Service Medien Kontakt Impressum


Musik im Zentrum - Logo
 

  youtube facebook flickr  


von Anfang an mittendrin!





"Felix" belohnt Leistung
Schwarzwälder Bote 27.04.2010
von Rainer Bombardi

Kindergarten mit Gütesiegel ausgezeichnet - Ortsvorsteherin lobt Erzieherinnen

VS-Rietheim. Der Kindergarten ist um ein Gütesiegel reicher. Er bekam vom badischen Chorverband den "Felix" für besonders musikalische und gesangliche Leistungen verliehen.

Das Frühlingsfest war dementsprechend beseelt von Klang und Melodie. Die Eltern und Freunde der Familien können stolz sein auf ihre Kinder, die sich in monatelanger Vorbereitung von der Faszination Gesang und Musik inspirieren ließen. Mitverantwortlich für die musikalische Entwicklung der Kinder sind Barbara Hebsacker und Annika Böhm-Kreutzer von der Musikschule "Musik im Zentrum" - und die Erzieherinnen, die Stimmübungen und Lieder in die täglichen Gruppentreffen einbauten.

Das große Ziel aller war die Einstudierung des Musicals "Plipf, Plopf und Plum" mit dem die Kinder in Kooperation mit weiteren Kindergärten an der Landesgartenschau teilnehmen. Kindergartenleiterin Uta Weinmann berichtete von einer erstaunlichen Entwicklung, die in den Kindern mit einstmals weniger musischer Begabung regelrecht Gesangstalent geweckt habe. Bereits für den Martins- und Nikolaustag hatten die Kinder Liedbegleitungen erarbeitet. Das Chorprojekt und Singen im Alltag bieten den Kindern die Chance eines differenzierten Hörens, der Gestaltung einer Gemeinschaft und der Schulung des Gedächtnisses durch das Auswendiglernen der Texte. Weinmann sieht im Singen eine Chance, das Gefühlte auszudrücken und so zu einem inneren Gleichgewicht zu finden. Ortsvorsteherin Gudrun Furtwängler dankte dem Kindergarten mit seinen 41 Kindern, einer Vollzeit und fünf Teilzeitkräften. Sie sprach von einem wichtigen Standortfaktor für die Zukunft jeder Gemeinde.

Georg Huber und Marianne Kopp aus dem Vorstand des Schwarzwald-Gau-Sängerbundes begleiteten den Fortschritt der Jungen und Mädchen sporadisch und stellten einen überproportional guten Fortschritt fest. Die Verleihung des Felix und einer Urkunde waren der Lohn. Die Aufführung des Musicals und ein musikalischer Parcours entlockten den Besuchern minutenlangen Beifall. Einhellig gab es Lob von den zahlreichen Besuchern.

 



Elementare Musikpädagogik
Instrumentalunterricht: Klavier, Akkordeon, Gitarre, E-Gitarre, Blockflöte, Querflöte, Gesang, Violine, Bratsche, Violoncello. Sonstiges: Kammermusik, Streicherensemble, Bandcoaching, Musiktheorie, Notenkurse für Erwachsene, Fortbildungen für Pädagogen


Tonkünstlerverband Baden Württemberg e.V.   Links
youTube.de
flickr.de
facebook.de
sonstige Links
Medien
Podcasts
CDs
Videos


Service
Gebühren
Flyer für Elementare Musik

Anmeldeformular:
für Instrumentalunterricht
für Elementare Musikpädagogik
Informationen
Kooperationen
Veranstaltungen
Aktuelles

Kontakt
Impressum